Loading...
Handwerker-Livestunde

Regionalschule Conventer

Im Fach Berufsorientierung präsentieren wir an Schulen zusammen mit Handwerkspartnern und ihren Junggesellen und aktuellen Lehrlingen den Ausbildungsberuf „SHK-Anlagenmechaniker“. Dort lernen Schüler ganz praktisch, mit ihren Händen zu arbeiten und zu denken. Vier Stunden lang kann jeder Teilnehmer schneiden, stecken und pressen (manchmal sogar schweißen und Spezialwerkzeuge ausprobieren). Häufig wird mittlerweile auch eine Fußbodenheizung verlegt und per CAD-Software ein Badezimmer geplant. Grundsätzlich immer werden zudem simulierte Verstopfungen in Abwassersystemen per Endoskopkamera geortet und beseitigt sowie mithilfe einer AR-Brille eine Heizungsanlage digital repariert. Zwischen den einzelnen Stationen werden Vorbehalte gegenüber Handwerksberufen diskutiert (und meist entkräftet), die besonderen Vorteile des SHK-Berufs als Lebensmodell vermittelt sowie auf die guten Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung im Handwerk nebst Karrieremöglichkeiten hingewiesen – so auch an der Regionalschule Conventer in Rethwisch bei Rostock.