Loading...
Kinderarmut

Jugendfreizeitzentrum "Rolle"

Der Jugendclub „Rolle“ des AWZ Bildungs- und Betreuungsservice gGmbH in Haberstadt plante durch sein Projekt „Kids für ihre Rolle“ sein Angebot zu erweitern und den Außenbereich mit neuen Sport- und Spielgeräten auszustatten. Das war notwendig, denn für die täglich 80 Kinder dort sollten mehr Möglichkeiten für Sport, Spiel und Veranstaltungen geboten werden. Unsere Stiftung hat dieses Vorhaben sehr gern mit einer Spende von 5.000 € unterstützt.

Jugendclubs sind von großer Bedeutung, weil sie gerade Jugendlichen aus verschiedenen sozialen Schichten die Möglichkeit bieten, soziale Kontakte zu knüpfen, ihre Talente zu entdecken und sich aktiv an Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Besonders in ländlichen Regionen, wo Jugendclubs aufgrund permanenter Unterfinanzierung stark zu kämpfen haben, sind größere Spenden besonders wichtig!

Der Rolle-Club bietet insgesamt eine Offene-Tür-Arbeit in einer 7-Tage-Woche, Angebote in einem Arbeitsgemeinschaftssystem (Sport und Bewegung, Kreativität, Handwerk), Mädchenarbeit, politische Bildung, sozialpädagogische Gruppenangebote und Einzelfallhilfe.