Loading...
Anti-Aggressionstraining

Anti-AggressionstrainingGrundschule Dummerstorf

Mit 2.500 € finanziert unsere Stiftung das Schulprojekt „Sicherheitstraining zur Prävention gegen Gewalt, Missbrauch und Mobbing“ an der Regionalen Schule Dummerstorf bei Rostock für ein Jahr. Bundesweit erleiden jedes Jahr tausende Schülerinnen und Schüler (sexualisierte) Gewalt und Mobbing – zumeist in der eigenen Familie, im sozialen Umfeld, aber auch in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (und zunehmend über digitale Medien). Das Training wird durchgeführt vom „Kinder & Jugend Sicherheits-Team MV“. Im Vordergrund des zweitägigen Präventionskurses stehen für jedes Kind: Körperliche Selbstbestimmung, Selbstsicherheit und das Stärken des Selbstbewusstseins sowie die Gefahrenfrüherkennung. In Klasse 1 und 2 werden vorwiegend Grundkenntnisse vermittelt, in Klasse 3 und 4 wird auf vorhandenes Vorwissen aufgebaut.