Loading...
Kinderarmut

KinderarmutAlte Schmiede Toitenwinkel e.V.

Wir unterstützen mit 2.500€ die Jugendarbeit der Alten Schmiede im sozialschwachen Viertel Toitenwinkel, konkret die Ausstattung und Auftritte der Kindertanzgruppe „SchmiedeDancer“. Ansonsten ist dieser schon zu DDR-Zeiten existierende Jugendtreff ein wichtiger sozialer Anlaufpunkt, damit Heranwachsende ihre Freizeit nicht nur zuhause oder auf der Straße verbringen.

In 2022 gibt es ein neues gemeinsames Projekt von Künstlern aus Amsterdam und Rostock, die in jeweils einem Stadtteil mit besonderen Problemlagen mit den Bewohnern Workshops durchführen. Mit künstlerischen Mitteln und Methoden werden Jugendliche zum Thema Freiheit sensibilisiert, sowie künstlerische Talente und handwerkliches Geschick für die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer*innen produktiv gemacht. Resultat des Ganzen sollte eine künstlerische Performance der Rostocker auf der Abschlussveranstaltung in Amsterdam sein – nur gab es hierfür noch keine staatliche Förderung. Mit einer Spende von 4.000 € übernimmt die PETER JENSEN Stiftung daher den Großteil der Reisekosten, sprich für 16 Teilnehmer*innen incl.Kleinbusausleihe.